Friedhelm Gutowski ist tot !

Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vom Tod unseres Ersten Vorsitzenden aufgenommen. Friedhelm Gutowski ist am Dienstag 12. Januar 2021 an den Folgen einer schweren Corona-Erkrankung verstorben. Er hinterlässt seine liebe Frau Elvira, seine Söhne Christian und Sascha, sowie 4 Enkelkinder. Friedhelm Gutowski wurde 68 Jahre alt.
Friedhelm war aktives Mitglied im TSV Urdenbach seit 2002 und war von Anfang dem Fußball in leidenschaftlicher Weise eng verbunden. Vorher war er bereits viele Jahre u.a. als passives Mitglied für die Fußballabteilung tätig. Danach war vier Jahre als 2. Vorsitzender Mitglied des TSV-Vorstands. Wo immer Probleme in der Abteilung zu lösen waren, half Friedhelm an vorderster Stelle, stand immer mit Rat und Tat zur Seite. Seit Mai 2006 war er bis zu seinem Tod der Erste Vorsitzende in „seinem“ TSV.
Mit Friedhelm Gutowski verliert der TSV Urdenbach einen liebenswerten, selbstlosen und überaus herzensguten Menschen, der mit schier grenzenloser Leidenschaft und einem ganz, ganz großen Herzen großartiges für den TSV Urdenbach geleistet hat. Unter seiner Führung wurde das für den Verein so essenziell wichtige Projekt „Fit 2014“ installiert, mit dem der TSV fit für eine erfolgreiche Zukunft aufgestellt wird. Dazu gehört der Bau von 2 neuen Kunstrasenplätzen mit modernstem Flutlicht, die Komplettsanierung des veralteten Vereinshauses mit den vereinseigenen Wohnungen und der Bürgerstube und dem Umbau der vereinseigenen Sporthalle inclusive der Grundsanierung der Sanitäranlagen. Das neue Funktionsgebäude für die Fußballabteilung mit großzügigen Umkleideräumen und Büros für Vorstand und die Fußballabteilung ist im Bau und soll bis Mitte 2021 fertiggestellt sein. Ebenfalls 2021 soll die Umwandlung der alten Tennisanlage zu einem Sport- und Bewegungspark (Gym-Park) mit Gymnastikwiese, einem Bewegungspark mit Outdoor-Trainingsgeräten und einer Boule-Anlage realisiert werden.
Es stimmt uns sehr traurig , dass Friedhelm die Fertigstellung dieses Mega- Projektes nicht mehr erleben kann. Es wird aber immer eng mit diesem großartigen Menschen verbunden sein!

Wir verneigen uns in tiefer Dankbarkeit

Gerd Stelzer Peter Wallscheid
(Stellv. Vorsitzender) (Stellv. Vorsitzender)